Tepidarium ... Wärme fürs Gemüt

Bei Tepidarien wird der Körper gleichmäßig durch die Keramikfläche auf ein angenehmes Temperaturniveau erwärmt. Die Raumtemperatur liegt dabei bis zu 15°C unter der Temperatur der Strahlungsoberflächen. Bei den Besuchern des Tepidariums wird dies in eine positive Stimulierung des vegetativen Nervensystems umgesetzt.

Bei der Planung von Tepidarien können Sie Ihre künstlerischen Ader freien lauf lassen.

Ob Bäder, Ruheräume, Sitz- und Liegeobjekte oder gemütliche Kuschelecken – jede nur denkbare Form kann gebaut werden.

Im Unterschied zu Saunen bestimmt die gesunde Strahlungswärme das Raumklima.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!